14. Deutscher Nahverkehrstag

Der Branchentreff für öffentlichen Personennahverkehr

28. bis 30. März 2022 | Rhein-Mosel-Halle Koblenz

Startschuss für den 14. Deutschen Nahverkehrstag

Nach langer pandemiebedingter Pause ist es endlich wieder soweit: Mit dem 14. Deutschen Nahverkehrstag kehrt eine der größten und bedeutendsten Kongressveranstaltungen für den Öffentlichen Personennahverkehr im deutschsprachigen Raum zurück und ermöglicht allen Branchenangehörigen sowie Interessentinnen und Interessenten den langersehnten, persönlichen Austausch!

Der Nahverkehrstag steht dieses Mal unter dem Motto: Das Klima retten! Der ÖPNV als Schlüsselfaktor?

Auf dem Kongress möchten wir ein Licht auf unsere Branche werfen und gemeinsam kontrovers diskutieren: Ist eine Rückkehr zum Alltag möglich? Und kann ein „Vorwärts in die Vergangenheit“ die Lösung zukünftiger Probleme sein? Wie kann die geplante Verkehrswende gelingen in einer erfolgsverwöhnten Branche, der die Pandemie mehr als deutlich gezeigt hat, dass es mehr als ein „weiter wie bisher“ braucht, um in der Welt von morgen erfolgreich zu sein?

Vom 28. bis 30. März 2022 werden Sie in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz die Möglichkeit haben, sich dazu mit Ihren Kolleginnen und Kollegen der Branche bei spannenden Vorträgen, einer Fachmesse sowie abwechslungsreichen Abendveranstaltungen zu vernetzen und fachlich auszutauschen. Die Möglichkeit zur Anmeldung startet in Kürze auf der Webseite!

Alle Infos dazu gibt es in unserem nächsten Newsletter. Falls Sie ihn noch nicht erhalten, hier geht es zum Anmeldeformular für den Newsletter.

Veranstalter:

Call for Papers: Ihre Möglichkeit zur Mitgestaltung

Durch unseren Call for Papers möchten wir Ihnen ermöglichen, aktiv selbst die Veranstaltung mitzugestalten oder eine spannende Referentin oder einen interessanten Referenten vorzuschlagen!

Ideen können zu allen Themen eingereicht werden, die die Branche derzeit oder zukünftig bewegen. Wir treffen aus den Vorschlägen eine Auswahl und präsentieren die Themen auf der Veranstaltung.

Stichtag zur Einreichung ist der 06. Dezember 2021. Das Formular finden Sie unter Call for Papers. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Fachmesse: Jetzt Ihre Voranmeldung platzieren

Mit rund 45 Ausstellern, die wir bei der Vorveranstaltung zählten, bietet der Nahverkehrstag eine der größten Fachmessen der Branche. Alteingesessene und namhafte Unternehmen ebenso wie brandneue innovative Start Ups mit ungewöhnlichen Antworten auf heutige und zukünftige Herausforderungen sind Teil davon, zeigen das ganze Bild der Nahverkehrsbranche und weisen den Weg in die Zukunft.

Auch Sie wollen Teil davon sein? Dann geben Sie uns unter nahverkehrstag@valentum-kommunikation.de Bescheid und reservieren Sie sich einen Ausstellungsplatz! Messezeitraum ist vom 29. März, 09:00 Uhr bis 30. März 2022, 14:00 Uhr.

Nähere Informationen zu konkreten Flächen und Kosten erhalten Sie auf Anfrage.

DNT Digital – der Warm-up-Blog

Ihnen brennt schon jetzt ein Thema unter den Nägeln, das Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen der Branche diskutieren wollen? Dann nutzen Sie unseren Blog: DNT Digital ist das Warm-up zur Veranstaltung, Ihr Nahverkehrstag auf dem Bildschirm! Nach einer kurzen Registrierung können Sie Ihren Beitrag einstellen oder andere Beiträge kommentieren. Schauen Sie rein und sehen Sie schon heute, welche Themen Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie Geschäftsfreunde bewegen.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Beteiligung!

Veranstaltungsreihe „Deutscher Nahverkehrstag“

Der Deutsche Nahverkehrstag – organisiert vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz – ist gemessen an der Zahl der Teilnehmenden und der Einzelveranstaltungen eine der größten Kongressveranstaltungen für den Öffentlichen Personennahverkehr im deutschsprachigen Raum. Seit 25 Jahren bietet die Konferenz für Branchenvertreterinnen und -vertreter aus dem In- und Ausland eine Plattform, im Rahmen von Fachvorträgen, einer Produkt- und Ideen-Messe sowie begleitenden social Events in den Austausch zu treten sowie gemeinsame Themen und Probleme, lösungsorientierte Strategien und neue Entwicklungen zu diskutieren und voranzutreiben.

Der 12. Deutsche Nahverkehrstag 2018 bot mit 44 Ausstellern, rund 100 Vorträgen und über 800 angemeldeten Gästen neben thematischen Programmschwerpunkten wie Elektromobilität und Digitalisierung ein innovatives Vortrags- und Messekonzept. Sowohl mittelständischen und großen Unternehmen als auch kleinen Unternehmen und Start-Ups wurde die Möglichkeit geboten, ihre Angebote und Ideen einem breiten Fachpublikum zu präsentieren und mit den Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen. Zudem ermöglichte ein Studierendenmodul den Expertinnen und Experten von morgen durch eine eigens geschaffene Vortragsreihe, mit den Expertinnen und Experten von heute ins Gespräch zu kommen und ihre Ideen zu präsentieren. Eine Auswahl interessanter und heute noch aktueller Vorträge aus dem Jahr 2018 haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Weitere Eindrücke der Veranstaltung erhalten Sie durch die Impressionen sowie dem Ausstellerverzeichnis.

Viele Besucher und Besucherinnen halten der Veranstaltung seit Jahren die Treue. Gleichzeitig zieht es aber auch viele neue Gesichter zu der Veranstaltung. Der Austausch steht absolut im Vordergrund. Die Diskussionsrunden, das legere freundschaftliche Miteinander, nicht zuletzt zwei Social Events zum Abschluss der Kongresstage tragen mit zu diesem fantastischen Gemeinschaftsgefühl bei, dass jede Veranstaltung nachhaltig prägt. Zurecht wird der Deutsche Nahverkehrstag auch als „der Familientreff der Nahverkehrs-Branche“ bezeichnet.