Skip to main content

„Innovative Technologien für vernetzte Mobilität in Städten“

Zeit:
Freitag, 3. Juni 2016
10:50 - 11:20 Uhr

Raum:
TZ 5

Referent:
Simone Köhler

Institution:
Siemens

Abstract:
“Mobility can now be seen as an information service with physical transportation products, rather than a transportation product with additional services”  (The Role of Regulation in preparing Transport for the Future, Study for the European Parliament, 2016)
Die Mobilitätsarena verändert sich: Wachsende Nachfrage nach Mobilität, zunehmende Bedeutung der Sharing Economy, Verfügbarkeit von Smartphones und digitaler Medien anytime, anywhere, steigende Zahl an Mobilitätsdiensten und –dienstleistern, wachsende Komplexität!
Die Herausforderungen des ÖPNV sind groß:
- Wie können die zunehmenden Anforderungen der Passagiere nach einfacher Information & Transaktion befriedigt werden?
- Wie erhält der Passagier Orientierung im Dschungel der Optionen?
- Welche Geschäftsmodelle bieten sich in der neuen Mobilitätslandschaft?
- Wie lassen sich Lösungen effizient implementieren?
Siemens präsentiert einen Überblick über Lösungsansätze und Erfolgsfaktoren zu deren Realisierung.