Skip to main content

Aktuelle Lage zur Finanzierung des ÖV

Zeit:
Freitag, 3. Juni 2016
10:00 - 13:00 Uhr

Raum:
TZ 3

Referent:
Meinhard Zistel

Institution:
Verband Deutscher Verkehrsunternehmen

Abstract:
Zum Erreichen der Klimaschutzziele ist ein deutlicher Ausbau des ÖPNV mit einem modal shift zugunsten des Umweltverbunds unerlässlich. Dazu brauchen die Verkehrsunternehmen und Aufgabenträger Planungssicherheit bei den zentralen Finanzierungsinstrumenten. Mit den bislang verfügbaren Mitteln werden Sanierung und Ausbau der ÖPNV-Infrastruktur viel zu spät erfolgen, um einen wirksamen Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele leisten zu können. Neben einer höheren Dotierung bestehender Finanzierungsbausteine sind daher zusätzliche Finanzierungsquellen sowie zusätzliche Entlastungen der Branche, z. B. bei Stromsteuer und EEG-Umlage, umzusetzen.