Skip to main content

VSB führt E-Ticketing vom Abo bis zum EinzelTicket ein - CiBo in Baden-Württemberg

Zeit:
Donnerstag, 2. Juni 2016
15:40 - 16:10 Uhr

Raum:
TZ 6

Referent:
Thomas J. Mager

Institution:
Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar

Abstract:
Der Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar hat 2015 alle JahresTickets durch die VSB AboCard (KA Chipkarte) ersetzt. Dafür wurden ca. 400 Bussen mit neuer Verkaufs- und Informationstechnik sowie der Hintergrundsysteme ausgestattet.
Für Gelegenheitskunden hat der VSB 2015 die VSB Card (KA Chipkarte) eingeführt, die in den Bussen und im VSB-KundenCenter mit allen Einzel- und TagesTickets sowie Wochen-, Monats- und StudentenCards beschrieben und auf Wunsch mit integrierter Bezahlfunktion (Werteinheiten bis 100 Euro) beglichen werden können.
Auch die VSB AboCards können mit zusätzlichen Einzel- und TagesTickets sowie Wochen- und MonatsCards für eigentlich vom „Aboweg“ abweichende Gelegenheitsfahrten beschrieben und mit Werteinheiten bezahlt werden – d.h. VSB AboCard mit integrierter VSB Card.
Durch die Umstellung auf E-Ticketing erleichtert der VSB die Nutzung von Bus und Bahn in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg und baut weiter Zugangshemmnisse zur Nutzung des ÖPNV im ländlichen Raum ab.