Skip to main content

Verlässlich ist modern – Daseinsvorsorge erfordert Regeln

Zeit:
Mittwoch, 25. April 2018
11:20 - 11:50 Uhr

Raum:
Saal 3

Referent / Institution:
Thomas Grätz | Deutscher Taxi- und Mietwagenverband e.V.

Abstract:
In dieser Legislaturperiode steht laut dem Koalitionsvertrag der neuen Bundesregierung die Modernisierung der Personenbeförderung auf der Agenda. Der Taxi- und Mietwagen-Verband steht bereit, die Veränderungen aktiv mitzugestalten.Bei der Modernisierung des Verkehrswesens kann die Taxibranche viel Erfahrung einbringen: Die Taxi-Vermittlung läuft seit Jahren digital, die von der Branche entwickelten Apps lassen sich in verkehrsmittelübergreifende Plattformen einbinden. Bei der Modernisierung der Personenbeförderung ist vor allem zu beachten:
Taxis sind ein Teil der Daseinsfürsorge, die Verfügbarkeit zu jeder Zeit zu einem festen Preis ist ein hohes Gut. Diese Verlässlichkeit ist nur dann möglich, wenn Taxis unrentable Fahrten mit gutem Geschäft zu Stoßzeiten ausgleichen können. Zum „level playing field“ gehört deshalb vor allem, dass neue Anbieter in der Personenbeförderung keine Rosinenpickerei betreiben dürfen.