Skip to main content

Der ÖPNV-Qualitätsbarometer – Objektive Qualitätsmessungen im Rahmen des Q-Barometers

Zeit:
Mittwoch, 25. April 2018
15:50 - 16:20 Uhr

Raum:
Saal 3

Referent / Institution:
Florian Bauer | PB Consult GmbH Nürnberg

Abstract:
Objektive (verdeckte) Qualitätsmessungen werden durch neutrale Testpersonen nach einheitlichen Vorgaben durchgeführt. Sie liefern u.a. Indikatoren für die vom Verkehrsunternehmen erbrachte Leistung für den Fahrgast (IST-Zustand).Unter Einbeziehung von direkten Messungen und in Kombination mit Kundenzufriedenheitsbefragungen kann somit der Qualitätskreislauf nach DIN EN 13816 abgebildet werden.

Dieser dient neben der Ableitung von konkreten Maßnahmen für die operative Steuerung auch für den Nachweis der Servicequalität von Verkehrsunternehmen im ÖPNV.Der Q-Barometer ist eine Benchmarkstudie zur Messung der Servicequalität im ÖPNV, in der die erbrachte Dienstleistungsqualität der teilnehmenden Verkehrsun-ternehmen im 2-Jahres-Rhythmus miteinander verglichen wird.Die gewonnenen objektiven Ergebnisse werden in ein Ranking gesetzt. Durch den Vergleich der Ergebnisse im Teilnehmerkreis können Best-Practice Beispiele identifiziert und gemeinsame Optimierungspotenziale herausgearbeitet werden.