Skip to main content

So bewegt sich Deutschland - Neue Erkenntnisse durch anonyme Mobilfunkanalyse

Zeit:
Mittwoch, 25. April 2018
11:50 - 12:20 Uhr

Raum:
Saal 2

Referent / Institution:
Alexander Lange | Telefónica Germany NEXT GmbH

Abstract:

Im Regelbetrieb von Telefónica Deutschland fallen Mobilfunkdaten von über 48 Millionen Anschlüssen an. Diese entstehen, wenn Handys, z.B. beim Surfen oder Telefonieren, mit den Mobilfunkzellen kommunizieren. Telefónica Deutschland anonymisiert diese täglich rund fünf Milliarden Datenpunkte über ein dreistufiges und vom TÜV zertifiziertes Verfahren. So ist kein Rückschluss auf Einzelpersonen mehr möglich. Aus der Analyse dieser Daten gewinnt das Tochterunternehmen von Telefónica Deutschland Erkenntnisse über Bewegungsmuster in Deutschland, die u.a. für die Verkehrsplanung einen wichtigen Mehrwert bieten. Davon können Verantwortliche für Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV), Städtebau und Aufgabenträger profitieren. Im Vortrag wird die Methodik der Analysen beschrieben und Anwendungsfelder aufzeigt.