Skip to main content

Was der Kunde braucht – durchgängige Echtzeitdaten

Zeit:
Dienstag, 24. April 2018
15.40-16.10 Uhr

Raum:
Saal 4

Referent / Institution:
Peter Schütz | Deutsche Bahn AG

Abstract:
Ziel der Reisendeninformation ist es, die Reisenden individuell, einfach und lösungsorientiert während ihrer gesamten Reise zu begleiten. Ganz wichtig dabei ist eine qualitativ hochwertige Verfügbarkeit der Echtzeitdaten: Diese müssen aktuell, verlässlich und konsistent verfügbar sein.

Dabei stehen die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt. Aber oft werden schon Grundbedürfnisse des Reisenden an die Information nur unzureichend erfüllt. Deshalb ist die korrekte Bereitstellung der Daten eine Aufgabe für alle Betreiber im SPV und öV. Wie an diesem Thema gearbeitet wird und wie für Datenkonsistenz über die vielfältigen Informationskanäle gesorgt werden kann - darüber möchten wir auf dem Nahverkehrstag gerne mit den Teilnehmern diskutieren.